Großkompressoren bis 34 m³/min (1200 cfm)

Zuverlässige Dauerläufer mit Umwelt-Bestwerten

Egal ob als Einzelaggregat oder im Verbund: Unsere Großkompressoren liefern höchste Druckluftqualität bei maximaler Verfügbarkeit. Denn von vornherein sind sie für den Dauerbetrieb konstruiert. Für eine überragende Verbrauchs- und Umweltbilanz sorgen dabei Motor- und Steuerungstechnologien der neuesten Generation.

  • Maximaldrücke bis 14 bar
  • optionale Druckluftaufbereitung
  • verschiedene Fahrwerke und stationäre Aufbauvarianten
  • optionales Fleet Management per GPS
  • Optionale Raffinerie-Ausrüstung

Ihre Vorteile

  • Zukunftssicher umweltfreundlich:
    Der hochmoderne Mercedes-Benz Dieselmotor mit SCR-Katalysator erfüllt die Norm der europäischen Abgasstufe IIIB und IV.
  • Energiespar-Lüfter:
    Die bedarfsangepasste Drehzahlregelung des Lüfters mit Viscokupplung spart bis zu 5 % an Kraftstoff.
  • Minimale Stillstandzeiten:
    M250 und M350 laufen problemlos eine ganze Schicht ohne Nachtanken und sind besonders zeitsparend zu warten.
Profitabel dank niedriger Life-Cycle-Kosten
Life-Cycle-Kosten

Unser ganzheitlicher Ansatz für optimale Rentabilität: Höchste Effizienz, einfachste Bedienung, Wartungsfreundlichkeit sowie ein globales Service- und Beratungsnetzwerk mit schnellen Reaktionszeiten.

 

Unsere Großkompressoren im Detail

SIGMA CONTROL MOBIL

Die Kompressorsteuerung der Zukunft

SIGMA CONTROL MOBIL

Die SIGMA CONTROL MOBIL Steuerung optimiert mit Zugriff auf das elektronische Motormanagement Druckluftverfügbarkeit und Kraftstoffeffizienz. Sie ist schock- und schwingungsresistent und entspricht der Elektro-Schutzart IP 65.
Zu ihren Funktionen zählt neben der Betriebsüberwachung auch die präzise Systemdiagnose.

Einfachste Bedienung spart Zeit

Dank der selbst erklärenden Bedienerführung lässt sich die Anlage ganz einfach mit nur drei Tasten bedienen.
Falls erforderlich, schaltet die Überwachungsautomatik den Kompressor selbsttätig ab. 

Präzise Druckverstellung spart Kraftstoff

Der Anlagendruck lässt sich bis auf 0,1 bar genau direkt am Display von SIGMA CONTROL MOBIL per Pfeiltasten einstellen.
Neben der erhöhten Flexibilität im Einsatz bedeutet das in Verbindung mit der elektronischen Einlassventilregelung besonders im Teillastbereich eine deutliche Kraftstoffeinsparung.

Ausrüstungsvarianten

Verladeoptionen

Für einfaches Verladen sorgen die versenkte Kran-Öse und die Staplertaschen.

Fahrwerksoptionen

M250

Die Einachs-Fahrgestelle sind wahlweise mit Auflaufbremse oder ABS-Druckluftbremse ausgestattet.

M350

Für den Werks- oder Baustellenverkehr gibt es die Version mit Tandem- oder Lenkachse mit Parkbremse.
Für das Ziehen auf öffentlichen Straßen kann die Anlage mit Tandemachse mit Druckluftbremse inkl. ABS und 24 V Beleuchtung ausgerüstet werden.

Stationäre Varianten

Für eine sichere Außenaufstellung sorgt der stabile Schlitten.
Für Aufbauten kann die stationäre Version mit verschraubbaren Maschinenfüßen bestückt werden.

Geschlossene Bodenwanne

Die in gefährdeten Bereichen geschlossene Bodenwanne fängt Flüssigkeiten sofort auf, um keine unmittelbaren Bodenverunreinigungen entstehen zu lassen.
Ablaufbohrungen sind mit Verschlussschrauben abgedichtet.

Raffinerieausrüstung

Für den Einsatz in Raffinerien ist ein zertifizierter Funkenfänger lieferbar.
Das Motorschließventil schaltet die Anlage beim Ansaugen brennbarer Gase automatisch ab.

Optional: MOBILAIR Fleet Management

Echtzeit-Information per GPS

MOBILAIR Fleet Management

Durch ein optional dezent in die Anlage integriertes GPS/GSM-Modem erhält der Betreiber online Informationen zum technischen Zustand seiner Anlage. Bei Störung meldet sich das System aktiv mit einer Fehlerdiagnose.
Neben der immer aktuellen Betriebsstundenzahl und Standortbestimmung hilft das System auch bei der Auswertung der Anlagenauslastung und Wartungsplanung.

Technische Daten

Die technischen Daten sowie die Verfügbarkeit finden Sie in diesem Flyer: