Schraubenkompressoren mit 1:1 Direktantrieb

Energiespar-Ideen in jedem Bauteil

Mit den fluideingespritzten Schraubenkompressoren von Kaeser decken Sie nahezu jeden Druckluftbedarf. Wir bieten Ihnen Kompressoren mit unterschiedlichen Leistungsparametern zwischen 18,5 kW und 315 kW. Alle sind mit einem energiesparendem 1:1 Direktantrieb ausgestattet. Dieser verbindet den Kompressorblock ohne Übertragungsverluste direkt mit dem Antriebsmotor.

Sie haben die Wahl zwischen folgenden Modellen:

  • für die Integration in Ihre Druckluftstation: unser Grundmodell
  • mit Kältetrockner für hohe Druckluftqualität: Modell T (Serien ASD, BSD, CSD, CSDX und DSD)
  • mit drehzahlgeregeltem Antrieb für höchste Wirtschaftlichkeit über einen weiten Regelbereich: Modell SFC
  • als Komplettlösung mit angebautem Kältetrockner und drehzahlgeregeltem Antrieb: Modell T SFC (Serien ASD, BSD, CSD, CSDX und DSD)

Unsere fluideingespritzten Schraubenkompressoren eignen sich besonders für die industrielle Druckluftversorgung. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der für Ihren Bedarf geeigneten Größe und Ausführung.

Ihre Vorteile

  • Überdurchschnittlich stromsparend:
    Motoren mit der Wirkungsklasse IE3 sind seit Januar 2015 in der EU Pflicht. Bei den 1:1 Modellen BSD – FSD setzen wir bereits IE4 Motoren ein und helfen Ihnen damit jetzt schon beim weiteren Stromsparen.
  • Erhöhte Lebensdauer:
    Elektronisches Thermomanagement regelt dynamisch die Fluidtemperatur der Serien ASD, BSD, CSD, CSDX, DSD, DSDX, ESD und FSD. So werden Kondensatbildung und damit verbundene Feuchtigkeitsschäden sicher vermieden und noch zusätzlich Strom eingespart.
Neue Kompressoren-Modelle jetzt noch effizienter
Life-Cycle-Kosten

Für die Serien ASD, BSD, CSD, CSDX, DSD, DSDX, ESD und FSD gilt:

  • Das SIGMA-Profil unserer Kompressoren ist strömungstechnisch jetzt noch besser.
  • Die internen Druckverluste sind jetzt noch minimaler.

Ihr Vorteil: bis zu 12 % niedrigere spezifische Leistung

 

Unsere Schraubenkompressoren mit 1:1 Direktantrieb im Detail

Schraubenkompressoren Serie ASD – Ausstattung

Gesamtanlage

  • betriebsbereit
  • vollautomatisch
  • superschallgedämpft
  • schwingungsisoliert
  • Verkleidungsteile pulverbeschichtet
  • einsetzbar bei Umgebungstemperaturen bis +45 °C

Schalldämmung

  • Auskleidung mit kaschierter Mineralwolle

Schwingungsisolierung

  • Schwingmetallelemente
  • zweifach schwingungsisoliert

Kompressorblock

  • einstufig mit Kühlfluideinspritzung zur optimalen Kühlung der Rotoren
  • Original Kaeser Schraubenkompressorblock mit energiesparendem SIGMA-Profil
  • 1:1 Antrieb

Antrieb

  • direktgekuppelt ohne Getriebe
  • hochflexible Kupplung

Elektromotor

  • Premium-Efficiency-Motor IE3
  • deutsches Qualitätsfabrikat
  • IP 55
  • Isolierstoffklasse F als zusätzliche Reserve
  • Pt100-Wicklungstemperaturfühler zur Motorüberwachung
  • Lager nachschmierbar

Elektrische Komponenten

  • Schaltschrank IP 54
  • Steuertransformator
  • Siemens-Frequenzumrichter
  • potentialfreie Kontakte für Lüftungstechnik

Kühlfluid- und Luftkreislauf

Elektronisches Thermomanagement

  • Trockenluftfilter
  • pneumatisches Einlass- und Entlüftungsventil
  • Kühlfluidvorratsbehälter mit Dreifach-Abscheidesystem
  • Sicherheitsventil
  • Mindestdruckrückschlagventil
  • elektronisches Thermomanagement ETM und Ökofluidfilter im Kühlfluidkreislauf
  • alle Leitungen verrohrt
  • elastische Leitungsverbindungen

Kühlung

  • luftgekühlt
  • getrennte Aluminiumkühler für Druckluft und Kühlfluid
  • Radialventilator mit separatem Elektromotor
  • elektronisches Thermomanagement ETM

Kältetrockner

ASD T - Kältetrockner mit ECO-DRAIN

  • FCKW-frei
  • Kältemittel R134a
  • vollständig isoliert
  • hermetisch geschlossener Kältemittelkreislauf
  • Rollkolben-Kältekompressor mit energiesparender Abschaltfunktion
  • Heißgas-Bypass-Regelung
  • elektronischer Kondensatableiter
  • vorgeschalteter Kältetrockner mit ECO-DRAIN

Wärmerückgewinnung (WRG)

  • wahlweise mit integriertem WRG-System (Plattenwärmetauscher) ausgestattet

SIGMA CONTROL 2

Kompressorsteuerung SIGMA CONTROL 2
  • LED in Ampelfarben zur Anzeige des Betriebszustands
  • Klartext-Display
  • 30 Sprachen wählbar
  • Soft-Touch-Piktogramm-Tasten
  • vollautomatische Überwachung und Regelung
  • Dual-, Quadro-, Vario- und Durchlaufsteuerung serienmäßig wählbar
  • Schnittstellen: Ethernet
  • zusätzlich optionale Kommunikationsmodule für: Profibus DP, Modbus, Profinet und DeviceNet
  • Steckplatz für SD-Speicherkarte zur Datenaufzeichnung und Updates
  • RFID-Lesegerät
  • Webserver
Schraubenkompressoren Serie BSD – Ausstattung

Gesamtanlage

  • sofort betriebsbereit
  • vollautomatisch
  • superschallgedämpft
  • schwingungsisoliert
  • Verkleidungsteile pulverbeschichtet
  • einsetzbar bei Umgebungstemperaturen bis +45 °C

Schalldämmung

  • Auskleidung mit kaschierter Mineralwolle

Schwingungsisolierung

  • Schwingmetallelemente
  • zweifach schwingungsisoliert

Kompressorblock

  • einstufig mit Kühlfluideinspritzung zur optimalen Kühlung der Rotoren
  • Original Kaeser Schraubenkompressorblock mit energiesparendem SIGMA-Profil
  • 1:1 Antrieb

Antrieb

  • direktgekuppelt ohne Getriebe
  • hochflexible Kupplung

Elektromotor

Super premium efficency Antriebsmotor IE4 Logo

  • Super-Premium-Efficiency-Motor IE4
  • deutsches Qualitätsfabrikat
  • IP 55
  • Isolierstoffklasse F als zusätzliche Reserve
  • Pt100-Wicklungstemperaturfühler zur Motorüberwachung
  • Lager von außen nachschmierbar

Elektrische Komponenten

  • Schaltschrank IP 54
  • Steuertransformator
  • Siemens-Frequenzumrichter
  • potentialfreie Kontakte für Lüftungstechnik

Kühlfluid- und Luftkreislauf

Elektronisches Thermomanagement

  • Trockenluftfilter
  • pneumatisches Einlass- und Entlüftungsventil
  • Kühlfluidvorratsbehälter mit Dreifach-Abscheidesystem
  • Sicherheitsventil
  • Mindestdruckrückschlagventil
  • elektronisches Thermomanagement ETM und Ökofluidfilter im Kühlfluidkreislauf
  • alle Leitungen verrohrt
  • elastische Leitungsverbindungen

Elektronisches Thermomanagement ETM

  • wahlweise wassergekühlt (mit Platten- oder Rohrbündelwärmetauschern)

Kältetrockner

  • FCKW-frei
  • Kältemittel R134a
  • vollständig isoliert
  • hermetisch geschlossener Kältemittelkreislauf
  • Scroll-Kältekompressor mit energiesparender Abschaltfunktion
  • Heißgas-Bypass-Regelung
  • elektronischer Kondensatableiter
  • vorgeschalteter Zyklonabscheider

Wärmerückgewinnung (WRG)

  • wahlweise mit integriertem WRG-System (Plattenwärmetauscher) ausgestattet

SIGMA CONTROL 2

Kompressorsteuerung SIGMA CONTROL 2
  • LED in Ampelfarben zur Anzeige des Betriebszustands
  • Klartext-Display
  • 30 Sprachen wählbar
  • Soft-Touch-Piktogramm-Tasten
  • vollautomatische Überwachung und Regelung
  • Dual-, Quadro-, Vario- und Durchlaufsteuerung serienmäßig wählbar
  • Schnittstellen: Ethernet
  • zusätzlich optionale Kommunikationsmodule für: Profibus DP, Modbus, Profinet und DeviceNet
  • Steckplatz für SD-Speicherkarte zur Datenaufzeichnung und Updates
  • RFID-Lesegerät
  • Webserver
  • wahlweise mit SIGMA CONTROL BASIC verfügbar
Schraubenkompressoren Serie CSD und CSDX – Ausstattung

Gesamtanlage

CSD / CSDX Schraubenkompressor - offen

  • betriebsbereit
  • vollautomatisch
  • superschallgedämpft
  • schwingungsisoliert
  • Verkleidungsteile pulverbeschichtet
  • einsetzbar bei Umgebungstemperaturen bis +45 °C
  • servicefreundlicher Aufbau: Motorlager von außen nachschmierbar (auch Lüftermotor)

Kompressorblock

  • einstufig mit Kühlfluideinspritzung zur optimalen Kühlung der Rotoren
  • Original-Kaeser-Schraubenkompressorblock mit SIGMA-Profil
  • 1:1-Direktantrieb

Kühlfluid- und Luft-Kreislauf

  • Trockenluftfilter mit Vorabscheidung
  • Ansaugschalldämpfer
  • Einlass- und Entlüftungsventil pneumatisch
  • Kühlfluid-Abscheidebehälter mit Dreifach-Abscheidesystem
  • Sicherheitsventil
  • Mindestdruck-Rückschlagventil
  • Thermoventil und Öko-Fluidfilter im Kühlfluidkreislauf
  • Fluid- und Druckluftkühler
  • Lüftermotor drehzahlgeregelt (CSDX)
  • Zyklonabscheider mit elektronisch gesteuertem und energiesparend ohne Druckverlust arbeitendem Kondensatableiter
  • Verrohrung und Zyklonabscheider aus Edelstahl

Kältetrockner (T-Modelle)

  • Scroll-Kältekompressor mit energiesparender Abschaltfunktion
  • gekoppelt an den Betriebszustand des Kompressormotors bei Stillstand
  • alternativ bauseits Durchlaufbetrieb wählbar
  • mit elektronisch gesteuertem, energiesparendem Kondensatableiter

Elektrische Komponenten

  • Premium-Efficiency-Antriebsmotor IE3 mit Pt100-Wicklungstemperaturfühler zur Motorüberwachung
  • Schaltschrank IP 54
  • Schaltschrankbelüftung
  • automatische Stern-Dreieck-Schütz-Kombination
  • Überlastrelais
  • Steuertransformator
  • bei SFC-Ausführung zusätzlich mit Frequenzumrichter

SIGMA CONTROL 2

Kompressorsteuerung SIGMA CONTROL 2
  • LED in Ampelfarben zur Anzeige des Betriebszustands
  • Klartext-Display
  • 30 Sprachen wählbar
  • Soft-Touch-Piktogramm-Tasten
  • vollautomatische Überwachung und Regelung
  • Dual-, Quadro-, Vario- und Durchlaufsteuerung serienmäßig wählbar
  • Schnittstellen: Ethernet
  • zusätzlich optionale Kommunikationsmodule für: Profibus DP, Modbus, Profinet und DeviceNet
  • Steckplatz für SD-Speicherkarte zur Datenaufzeichnung und Updates
  • RFID-Lesegerät
  • Webserver
Schraubenkompressoren Serie DSD und DSDX – Ausstattung

Gesamtanlage

  • betriebsbereit
  • vollautomatisch
  • superschallgedämpft
  • schwingungsisoliert
  • Verkleidungsteile pulverbeschichtet
  • einsetzbar bei Umgebungstemperaturen bis +45 °C
  • servicefreundlicher Aufbau: Motorlager von außen nachschmierbar (Antriebs- und Lüftermotoren)

Kompressorblock

  • einstufig mit Kühlfluideinspritzung zur optimalen Kühlung der Rotoren
  • Original-Kaeser-Schraubenkompressorblock mit energiesparendem SIGMA-Profil
  • 1:1-Direktantrieb

Kühlfluid- und Luft-Kreislauf

  • Trockenluftfilter mit Vorabscheidung
  • Ansaugschalldämpfer
  • Einlass- und Entlüftungsventil pneumatisch
  • Kühlfluid-Abscheidebehälter mit Dreifach-Abscheidesystem
  • Sicherheitsventil
  • Mindestdruck-Rückschlagventil
  • Thermomanagement (ETM) und Öko-Fluidfilter im Kühlfluidkreislauf
  • Fluid- und Druckluftkühler (serienmäßig luftgekühlt)
  • zwei Lüftermotoren, davon einer drehzahlgeregelt
  • Kaeser Zyklonabscheider mit elektronisch gesteuertem und energiesparend ohne Druckverlust arbeitendem Kondensatableiter
  • Verrohrung und Zyklonabscheider aus Edelstahl
  • Anlage optional in wassergekühlter Ausführung: Fluid- und Druckluftnachkühler als wassergekühlte Platten- oder wahlweise Röhrenwärmetauscher ausgeführt

Wärmerückgewinnung (Option)

  • wahlweise mit integriertem Fluid-Wasser-Plattenwärmetauscher und zusätzlichem Fluid-Thermoventil ausgestattet
  • außenliegende Anschlüsse

Kältetrockner (DSD)

  • Enthält vom Kyoto-Protokoll erfasst fluorierte Treibhausgase
  • Kältemittel R 134
  • GWP (Global Warming Potential) 1430
  • Kältemittelfüllmenge 1,65 kg
  • CO2-Äquivalent 2,4 t
  • Mit energiesparender Abschaltfunktion
  • Elektronischer Kondensatableiter ECO-DRAIN
  • Vorgeschalteter Kaeser Zyklonabscheider
  • Druckluftanschluss 65 PN 16

Elektrische Komponenten

Super premium efficency Antriebsmotor IE4 Logo

  • Super-Premium-Efficiency-Antriebsmotor IE4 mit 3 Pt-100-Wicklungstemperaturfühlern zur Motorüberwachung
  • Schaltschrank IP 54
  • Schaltschrankbelüftung
  • automatische Stern-Dreieck-Schütz-Kombination
  • Überlastrelais
  • Steuertransformator
  • Frequenzumrichter für Lüftermotor
  • bei SFC-Ausführung Frequenzumrichter für Antriebsmotor

SIGMA CONTROL 2

Kompressorsteuerung SIGMA CONTROL 2
  • LED in Ampelfarben zur Anzeige des Betriebszustands
  • Klartext-Display
  • 30 Sprachen wählbar
  • Soft-Touch-Piktogramm-Tasten
  • vollautomatische Überwachung und Regelung
  • Dual-, Quadro-, Vario- und Durchlaufsteuerung serienmäßig wählbar
  • Schnittstellen: Ethernet
  • zusätzlich optionale Kommunikationsmodule für: Profibus DP, Modbus, Profinet und DeviceNet
  • Steckplatz für SD-Speicherkarte zur Datenaufzeichnung und Updates
  • RFID-Lesegerät
  • Webserver
Schraubenkompressoren Serie ESD – Ausstattung

Gesamtanlage

  • betriebsbereit
  • vollautomatisch
  • superschallgedämpft
  • schwingungsisoliert
  • Verkleidungsteile pulverbeschichtet
  • einsetzbar bei Umgebungstemperaturen bis +45 °C
  • servicefreundlicher Aufbau: Motorlager von außen nachschmierbar (Antriebs- und Lüftermotoren)

Kompressorblock

  • einstufig mit Kühlfluideinspritzung zur optimalen Kühlung der Rotoren
  • Original-Kaeser-Schraubenkompressorblock mit energiesparendem SIGMA-Profil
  • 1:1-Direktantrieb

Kühlfluid- und Luft-Kreislauf

ESD Schraubenkompressor - Kühler

  • Trockenluftfilter mit Vorabscheidung
  • Ansaugschalldämpfer
  • Einlass- und Entlüftungsventil pneumatisch
  • Kühlfluid-Abscheidebehälter mit Dreifach-Abscheidesystem
  • Sicherheitsventil
  • Mindestdruck-Rückschlagventil
  • Thermoventil und Öko-Fluidfilter im Kühlfluidkreislauf
  • Fluid- und Druckluftkühler (serienmäßig luftgekühlt)
  • zwei Lüftermotoren, davon einer drehzahlgeregelt
  • Kaeser Zyklonabscheider mit elektronisch gesteuertem und energiesparend ohne Druckverlust arbeitendem Kondensatableiter
  • Verrohrung und Zyklonabscheider aus Edelstahl
  • Anlage optional in wassergekühlter Ausführung: Fluid- und Druckluftnachkühler als wassergekühlte Platten- oder wahlweise Röhrenwärmetauscher ausgeführt

Wärmerückgewinnung (Option)

  • wahlweise mit integriertem Fluid-Wasser-Plattenwärmetauscher und zusätzlichem Fluid-Thermoventil ausgestattet
  • außenliegende Anschlüsse

Elektrische Komponenten

  • Premium-Efficiency-Antriebsmotor IE3 mit drei Pt100-Wicklungstemperaturfühlern zur Motorüberwachung
  • Schaltschrank IP 54
  • Schaltschrankbelüftung
  • automatische Stern-Dreieck-Schütz-Kombination
  • Überlastrelais
  • Steuertransformator
  • Frequenzumrichter für Lüftermotor
  • bei SFC-Ausführung Frequenzumrichter für Antriebsmotor

SIGMA CONTROL 2

Kompressorsteuerung SIGMA CONTROL 2
  • LED in Ampelfarben zur Anzeige des Betriebszustands
  • Klartext-Display
  • 30 Sprachen wählbar
  • Soft-Touch-Piktogramm-Tasten
  • vollautomatische Überwachung und Regelung
  • Dual-, Quadro-, Vario- und Durchlaufsteuerung serienmäßig wählbar
  • Schnittstellen: Ethernet
  • zusätzlich optionale Kommunikationsmodule für: Profibus DP, Modbus, Profinet und DeviceNet
  • Steckplatz für SD-Speicherkarte zur Datenaufzeichnung und Updates
  • RFID-Lesegerät
  • Webserver
Schraubenkompressoren Serie FSD – Ausstattung

Gesamtanlage

FSD Schraubenkompressor - offen

  • betriebsbereit
  • vollautomatisch
  • superschallgedämpft
  • schwingungsisoliert
  • Verkleidungsteile pulverbeschichtet
  • einsetzbar bei Umgebungstemperaturen bis +45 °C

Schalldämmung

  • Auskleidung mit kaschierter Mineralwolle

Schwingungsisolierung

  • Schwingmetallelemente
  • zweifach schwingungsisoliert

Kompressorblock

  • einstufig mit Kühlfluideinspritzung zur optimalen Kühlung der Rotoren
  • Original-Kaeser-Schraubenkompressorblock mit energiesparendem SIGMA-Profil

Antrieb

  • direktgekuppelt ohne Getriebe
  • hochflexible Kupplung

Elektromotor

  • Premium-Efficiency-Motor IE3
  • deutsches Qualitätsfabrikat
  • IP 55
  • Isolierstoffklasse F als zusätzliche Reserve
  • Pt100-Wicklungstemperaturfühler zur Motorüberwachung
  • Lager von außen nachschmierbar

Verbindung Elektromotor-Kompressorblock

  • gegossener Kupplungsflansch

Elektrische Komponenten

  • Schaltschrank IP 54
  • automatische Stern-Dreieck-Schütz-Kombination
  • Überstromauslöser
  • Steuertransformator
  • potenzialfreie Kontakte für Lüftungstechnik vorhanden

Kühlfluid- und Luftkreislauf

  • Trockenluftfilter
  • pneumatisches Einlass- und Entlüftungsventil
  • Kühlfluidvorratsbehälter mit Dreifach-Abscheidesystem
  • Sicherheitsventil
  • Mindestdruckrückschlagventil
  • Thermoventil und Mikrofilter im Kühlfluidkreislauf
  • alle Leitungen verrohrt
  • elastische Leitungsverbindungen

Kühlung

FSD Schraubenkompressor - Kühler

  • luftgekühlt
  • getrennte Aluminiumkühler für Druckluft und Kühlfluid
  • Radialventilator mit separatem Elektromotor
  • Lager von außen nachschmierbar
  • wahlweise wassergekühlt (mit Platten- oder Rohrbündelwärmetauschern)

Wärmerückgewinnung (Option)

  • Plattenwärmetauscher-System PTG oder Sicherheitswärmetauscher SWT optional möglich
  • externe Installation

SIGMA CONTROL 2

Kompressorsteuerung SIGMA CONTROL 2
  • LED in Ampelfarben zur Anzeige des Betriebszustands
  • Klartext-Display
  • 30 Sprachen wählbar
  • Soft-Touch-Piktogramm-Tasten
  • vollautomatische Überwachung und Regelung
  • Dual-, Quadro-, Vario- und Durchlaufsteuerung serienmäßig wählbar
  • Schnittstellen: Ethernet
  • zusätzlich optionale Kommunikationsmodule für: Profibus DP, Modbus, Profinet und DeviceNet
  • Steckplatz für SD-Speicherkarte zur Datenaufzeichnung und Updates
  • RFID-Lesegerät
  • Webserver
Technische Daten ASD

Grundausführung

ModellASD 35 ASD 40 ASD 50
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
3,16 2,63 3,92 3,13 2,58 4,58 3,85 3,05
max. Überdruck bar 8,5 12 8,5 12 15 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 18,5 22 25
Abmessungen
B x T x H mm
1.460 x 900 x 1.530 1.460 x 900 x 1.530 1.460 x 900 x 1.530
Druckluft­anschlussG 1¼ G 1¼ G 1¼
Schalldruck­pegel dB(A) 65 66 66
Masse kg 610 655 621 695 697 663

ModellASD 60
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
5,53 4,49 3,71
max. Überdruck bar 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 30
Abmessungen
B x T x H mm
1.460 x 900 x 1.530
Druckluft­anschlussG 1¼
Schalldruck­pegel dB(A) 69
Masse kg 750 712 714

T-Ausführung

ModellASD 35 T ASD 40 T ASD 50 T
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
3,16 2,63 3,92 3,13 2,58 4,58 3,85 3,05
max. Überdruck bar 8,5 12 8,5 12 15 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 18,5 22 25
Abmessungen
B x T x H mm
1.770 x 900 x 1.530 1.770 x 900 x 1.530 1.770 x 900 x 1.530
Druckluft­anschlussG 1¼ G 1¼ G 1¼
Schalldruck­pegel dB(A) 65 66 66
Masse kg 705 750 716 790 792 758

ModellASD 60 T
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
5,53 4,49 3,71
max. Überdruck bar 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 30
Abmessungen
B x T x H mm
1.770 x 900 x 1.530
Druckluft­anschlussG 1¼
Schalldruck­pegel dB(A) 69
Masse kg 845 807 809

SFC-Ausführung

ModellASD 40 SFC ASD 50 SFC ASD 60 SFC
Betriebs­überdruck bar 7,5 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
1,02 - 4,58 1,05 - 5,18 1 - 4,52 0,92 - 3,76 1,26 - 6,04 1 - 4,7 0,92 - 4,08
max. Überdruck bar 8,5 8,5 13 8,5 15
Motor­nennleistung kW 22 25 30
Abmessungen
B x T x H mm
1.540 x 900 x 1.530 1.540 x 900 x 1.530 1.540 x 900 x 1.530
Druckluft­anschlussG 1¼ G 1¼ G 1¼
Schalldruck­pegel dB(A) 68 68 70
Masse kg 757 757 759 795 759

T-SFC-Ausführung

ModellASD 40 T SFC ASD 50 T SFC ASD 60 T SFC
Betriebs­überdruck bar 7,5 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
1,02 - 4,58 1,05 - 5,18 1 - 4,52 0,92 - 3,76 1,26 - 6,04 1 - 4,7 0,92 - 4,08
max. Überdruck bar 8,5 8,5 13 8,5 15
Motor­nennleistung kW 22 25 30
Abmessungen
B x T x H mm
1.850 x 900 x 1.530 1.850 x 900 x 1.530 1.850 x 900 x 1.530
Druckluft­anschlussG 1¼ G 1¼ G 1¼
Schalldruck­pegel dB(A) 68 68 70
Masse kg 852 852 854 890 854

Technische Daten BSD

Grundausführung

ModellBSD 65 BSD 75 BSD 83
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
5,65 4,52 3,76 7 5,6 4,43 8,16 6,85 5,47
max. Überdruck bar 8,5 12 15 8,5 12 15 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 30 37 45
Abmessungen
B x T x H mm
1.590 x 1.030 x 1.700 1.590 x 1.030 x 1.700 1.590 x 1.030 x 1.700
Druckluft­anschlussG 1½ G 1½ G 1½
Schalldruck­pegel dB(A) 69 70 71
Masse kg 970 940 985 955 1.060 1.015

T-Ausführung

ModellBSD 65 T BSD 75 T BSD 83 T
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
5,65 4,52 3,76 7 5,6 4,43 8,16 6,85 5,47
max. Überdruck bar 8,5 12 15 8,5 12 15 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 30 37 45
Abmessungen
B x T x H mm
1.990 x 1.030 x 1.700 1.990 x 1.030 x 1.700 1.990 x 1.030 x 1.700
Druckluft­anschlussG 1½ G 1½ G 1½
Schalldruck­pegel dB(A) 69 70 71
Masse kg 1.100 1.070 1.115 1.085 1.190 1.145

SFC-Ausführung

ModellBSD 75 SFC
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
1,54 - 7,35 1,52 - 6,47 1,16 - 5,5
max. Überdruck bar 10 15
Motor­nennleistung kW 37
Abmessungen
B x T x H mm
1.665 x 1.030 x 1.700
Druckluft­anschlussG 1½
Schalldruck­pegel dB(A) 72
Masse kg 1.070 1.040

T-SFC-Ausführung

ModellBSD 75 T SFC
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
1,54 - 7,35 1,52 - 6,47 1,16 - 5,5
max. Überdruck bar 10 15
Motor­nennleistung kW 37
Abmessungen
B x T x H mm
2.065 x 1.030 x 1.700
Druckluft­anschlussG 1½
Schalldruck­pegel dB(A) 72
Masse kg 1.200 1.170

Technische Daten CSD

Grundausführung

ModellCSD 85 CSD 105 CSD 125
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
8,26 6,89 5,5 10,14 8,18 6,74 12,02 10,04 8,06
max. Überdruck bar 8,5 12 15 8,5 12 15 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 45 55 75
Abmessungen
B x T x H mm
1.760 x 1.110 x 1.900 1.760 x 1.110 x 1.900 1.760 x 1.110 x 1.900
Druckluft­anschlussG 2 G 2 G 2
Schalldruck­pegel dB(A) 70 71 72
Masse kg 1.250 1.203 1.204 1.290 1.293 1.246 1.320 1.308 1.311

T-Ausführung

ModellCSD 85 T CSD 105 T CSD 125 T
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
8,26 6,89 5,5 10,14 8,18 6,74 12,02 10,04 8,06
max. Überdruck bar 8,5 12 15 8,5 12 15 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 45 55 75
Abmessungen
B x T x H mm
2.160 x 1.110 x 1.900 2.160 x 1.110 x 1.900 2.160 x 1.110 x 1.900
Druckluft­anschlussG 2 G 2 G 2
Schalldruck­pegel dB(A) 70 71 72
Masse kg 1.410 1.363 1.364 1.450 1.453 1.406 1.510 1.498 1.501

SFC-Ausführung

ModellCSD 85 SFC CSD 105 SFC CSD 125 SFC
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
1,95 - 8,08 1,48 - 6,91 1,07 - 5,92 2,19 - 9,85 1,9 - 8,35 1,36 - 6,88 2,84 - 12 2,05 - 10,53 1,79 - 8,75
max. Überdruck bar 8,5 12 15 8,5 12 15 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 45 55 75
Abmessungen
B x T x H mm
1.760 x 1.110 x 1.900 1.760 x 1.110 x 1.900 1.760 x 1.110 x 1.900
Druckluft­anschlussG 2 G 2 G 2
Schalldruck­pegel dB(A) 71 72 73
Masse kg 1.260 1.261 1.223 1.380 1.333 1.334 1.400 1.403 1.356

T-SFC-Ausführung

ModellCSD 85 T SFC CSD 105 T SFC CSD 125 T SFC
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
1,95 - 8,08 1,48 - 6,91 1,07 - 5,92 2,19 - 9,85 1,9 - 8,35 1,36 - 6,88 2,84 - 12 2,05 - 10,53 1,79 - 8,75
max. Überdruck bar 8,5 12 15 8,5 12 15 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 45 55 75
Abmessungen
B x T x H mm
2.160 x 1.110 x 1.900 2.160 x 1.110 x 1.900 2.160 x 1.110 x 1.900
Druckluft­anschlussG 2 G 2 G 2
Schalldruck­pegel dB(A) 71 72 73
Masse kg 1.420 1.421 1.383 1.540 1.493 1.494 1.590 1.593 1.546

Technische Daten CSDX

Grundausführung

ModellCSDX 140 CSDX 165
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
13,74 11,83 9,86 16,16 13,53 11,49
max. Überdruck bar 8,5 12 15 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 75 90
Abmessungen
B x T x H mm
2.110 x 1.290 x 1.950 2.110 x 1.290 x 1.950
Druckluft­anschlussG 2 G 2
Schalldruck­pegel dB(A) 71 72
Masse kg 1.830 1.740 1.725 1.925 1.930 1.840

T-Ausführung

ModellCSDX 140 T CSDX 165 T
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
13,74 11,83 9,86 16,16 13,53 11,49
max. Überdruck bar 8,5 12 15 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 75 90
Abmessungen
B x T x H mm
2.510 x 1.290 x 1.950 2.510 x 1.290 x 1.950
Druckluft­anschlussG 2 G 2
Schalldruck­pegel dB(A) 71 72
Masse kg 2.045 1.955 1.940 2.140 2.145 2.055

SFC-Ausführung

ModellCSDX 140 SFC CSDX 165 SFC
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
3,39 - 13,17 2,81 - 11,33 1,9 - 9,73 3,84 - 15,84 3,29 - 13,84 2,7 - 11,7
max. Überdruck bar 8,5 12 15 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 75 90
Abmessungen
B x T x H mm
2.110 x 1.290 x 1.950 2.110 x 1.290 x 1.950
Druckluft­anschlussG 2 G 2
Schalldruck­pegel dB(A) 72 73
Masse kg 1.835 1.820 1.825 2.025 1.935 1.920

T-SFC-Ausführung

ModellCSDX 140 T SFC CSDX 165 T SFC
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
3,39 - 13,17 2,81 - 11,33 1,9 - 9,73 3,84 - 15,84 3,29 - 13,84 2,7 - 11,7
max. Überdruck bar 8,5 12 15 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 75 90
Abmessungen
B x T x H mm
2.510 x 1.290 x 1.950 2.510 x 1.290 x 1.950
Druckluft­anschlussG 2 G 2
Schalldruck­pegel dB(A) 72 73
Masse kg 2.050 2.035 2.040 2.240 2.150 2.135

Technische Daten DSD

Grundausführung

ModellDSD 145 DSD 175 DSD 205
Betriebs­überdruck bar 7,5 7,5 10 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
14 16,92 13,6 21 16,59 13,06
max. Überdruck bar 9 8,5 12 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 75 90 110
Abmessungen
B x T x H mm
2.450 x 1.730 x 2.150 2.450 x 1.730 x 2.150 2.450 x 1.730 x 2.150
Druckluft­anschlussDN65 PN16 DIN DN65 PN16 DIN DN65 PN16 DIN
Schalldruck­pegel dB(A) 69 70 72
Masse kg 2.950 3.060 3.090 3.360 3.100 3.130

ModellDSD 240
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
25,15 20,4 16,15
max. Überdruck bar 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 132
Abmessungen
B x T x H mm
2.450 x 1.730 x 2.150
Druckluft­anschlussDN65 PN16 DIN
Schalldruck­pegel dB(A) 74
Masse kg 3.420 3.430 3.170

T-Ausführung

ModellDSD 145 T DSD 175 T DSD 205 T
Betriebs­überdruck bar 7,5 7,5 10 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
14 16,92 13,6 21 16,59 13,06
max. Überdruck bar 9 8,5 12 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 75 90 110
Abmessungen
B x T x H mm
2.750 x 1.730 x 2.150 2.750 x 1.730 x 2.150 2.750 x 1.730 x 2.150
Druckluft­anschlussDN65 PN16 DIN DN65 PN16 DIN DN65 PN16 DIN
Schalldruck­pegel dB(A) 69 70 72
Masse kg 3.220 3.330 3.360 3.630 3.370 3.400

ModellDSD 240 T
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
25,15 20,4 16,15
max. Überdruck bar 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 132
Abmessungen
B x T x H mm
2.750 x 1.730 x 2.150
Druckluft­anschlussDN65 PN16 DIN
Schalldruck­pegel dB(A) 74
Masse kg 3.690 3.700 3.440

SFC-Ausführung

ModellDSD 145 SFC DSD 175 SFC DSD 205 SFC
Betriebs­überdruck bar 7,5 7,5 10 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
3,67 - 15,73 3,67 - 18,43 3,5 - 15,6 4,45 - 21,22 4,2 - 18,3 4,97 - 15,16
max. Überdruck bar 8,5 10 10 15
Motor­nennleistung kW 75 90 110
Abmessungen
B x T x H mm
2.690 x 1.730 x 2.150 2.690 x 1.730 x 2.150 2.690 x 1.730 x 2.150
Druckluft­anschlussDN65 PN16 DIN DN65 PN16 DIN DN65 PN16 DIN
Schalldruck­pegel dB(A) 70 71 73
Masse kg 3.190 3.330 3.340 3.370

ModellDSD 240 SFC
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
5,57 - 23,47 5,33 - 20,08 4,96 - 16,57
max. Überdruck bar 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 132
Abmessungen
B x T x H mm
2.690 x 1.730 x 2.150
Druckluft­anschlussDN65 PN16 DIN
Schalldruck­pegel dB(A) 75
Masse kg 3.670 3.410 3.440

T-SFC-Ausführung

ModellDSD 145 T SFC DSD 175 T SFC DSD 205 T SFC
Betriebs­überdruck bar 7,5 7,5 10 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
3,67 - 15,73 3,67 - 18,43 3,5 - 15,6 4,45 - 21,22 4,2 - 18,3 4,97 - 15,16
max. Überdruck bar 8,5 10 10 15
Motor­nennleistung kW 75 90 110
Abmessungen
B x T x H mm
2.990 x 1.730 x 2.150 2.990 x 1.730 x 2.150 2.990 x 1.730 x 2.150
Druckluft­anschlussDN65 PN16 DIN DN65 PN16 DIN DN65 PN16 DIN
Schalldruck­pegel dB(A) 70 71 73
Masse kg 3.470 3.610 3.620 3.650

ModellDSD 240 T SFC
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
5,57 - 23,47 5,33 - 20,08 4,96 - 16,57
max. Überdruck bar 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 132
Abmessungen
B x T x H mm
2.990 x 1.730 x 2.150
Druckluft­anschlussDN65 PN16 DIN
Schalldruck­pegel dB(A) 75
Masse kg 3.950 3.690 3.720

Technische Daten DSDX

Grundausführung

ModellDSDX 245 DSDX 305
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
25,15 20,4 16,15 30,55 24,7 19,78
max. Überdruck bar 8,5 12 15 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 132 160
Abmessungen
B x T x H mm
2.690 x 1.910 x 2.140 2.690 x 1.910 x 2.140
Druckluft­anschlussDN80 PN16 DIN DN80 PN16 DIN
Schalldruck­pegel dB(A) 74 75
Masse kg 3.950 3.962 3.716 4.450 4.018 4.030

SFC-Ausführung

ModellDSDX 245 SFC DSDX 305 SFC
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
5,57 - 27,17 5,57 - 23,35 4,95 - 19,27 6,85 - 33,03 5,35 - 28,46 5,18 - 24,01
max. Überdruck bar 8,5 12 15 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 132 160
Abmessungen
B x T x H mm
2.940 x 1.910 x 2.140 2.940 x 1.910 x 2.140
Druckluft­anschlussDN80 PN16 DIN DN80 PN16 DIN
Schalldruck­pegel dB(A) 75 76
Masse kg 4.700 4.454 4.466 4.800 4.812 4.566

Technische Daten ESD

Grundausführung

ModellESD 375 ESD 445
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
37,85 30,13 24,34 42,2 37,32 29,67
max. Überdruck bar 8,5 12 15 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 200 250
Abmessungen
B x T x H mm
2.960 x 2.030 x 2.140 2.960 x 2.030 x 2.140
Druckluft­anschlussDN100 PN16 DIN DN100 PN16 DIN
Schalldruck­pegel dB(A) 75 76
Masse kg 5.000 4.880 4.560 5.060 4.940

SFC-Ausführung

ModellESD 375 SFC ESD 445 SFC
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
8,6 - 37,6 8,22 - 32,51 6,4 - 27,48 10,6 - 43,2 8,33 - 37,89 7,77 - 31,94
max. Überdruck bar 8,5 12 15 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 200 250
Abmessungen
B x T x H mm
3.200 x 2.030 x 2.140 3.200 x 2.030 x 2.140
Druckluft­anschlussDN100 PN16 DIN DN100 PN16 DIN
Schalldruck­pegel dB(A) 76 77
Masse kg 5.480 5.160 5.170 5.660 5.540 5.220

Technische Daten FSD

Grundausführung

ModellFSD 475 FSD 575
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 13 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
48,2 37,63 29,52 58,4 47,57 37
max. Überdruck bar 8,5 12 15 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 250 315
Abmessungen
B x T x H mm
3.495 x 2.145 x 2.360 3.495 x 2.145 x 2.360
Druckluft­anschlussDN150 PN16 DIN DN150 PN16 DIN
Schalldruck­pegel dB(A) 79 79
Masse kg 6.580 6.230 6.100 6.750 6.600 6.250

SFC-Ausführung

ModellFSD 475 SFC FSD 575 SFC
Betriebs­überdruck bar 7,5 10 7,5 10 13
Volumenstrom
Gesamtanlage bei Betriebsüberdruck m³/min
10,6 - 49,87 9,93 - 44,08 13,33 - 59,83 12,9 - 50,85 11,55 - 45
max. Überdruck bar 8,5 12 8,5 12 15
Motor­nennleistung kW 250 315
Abmessungen
B x T x H mm
3.740 x 2.145 x 2.360 3.740 x 2.145 x 2.360
Druckluft­anschlussDN150 PN16 DIN DN150 PN16 DIN
Schalldruck­pegel dB(A) 79 80
Masse kg 6.930 6.800 7.300 6.950 6.820

Vallourec
Eine runde Sache

Druckluft für die Sicherheit

Kaeser Schraubenkompressoren sichern bei Vallourec zuverlässig und energieeffizient die Produktion tonnenschwerer Stahlrohrkolosse.

Referenzprojekt Vallourec