Berechnung des Druckabfalls in Rohrleitungen

Einheit wählen

Bitte als Dezimaltrennzeichen einen Punkt verwenden!

Berechnung des Druckabfalls

m³/min
m
mm
bar
bar

Die Nennlänge der Rohrleitung berechnet sich aus der Addition der Länge der geraden Rohrleitung und der gleichwertigen Längen der verbauten Armaturen.
Die gleichwertigen Längen der Armaturen können mit nebenstehenden Programm überschlagen oder näherungsweise mit 60% Zuschlag der Länge der geraden Rohrleitung angenommen werden, d. h. Nennlänge = gerade Länge der Rohrleitung x 1,6.
Die Berechnung ist gültig für glatte Rohre.

Berechnung der gleichwertigen Rohrlänge

 
   
1.5
0.3
0.4
0.5
1.5
5
0.3
2
0.5
    m