Leistungsstark, leise und langlebig: Baukompressor „Mobilair 57“

Der „Mobilair 57“, ein ebenso leistungsstarker wie anwenderfreundlicher Baukompressor mit einer Liefermenge von 5,6 m³/min bei 7 bar und einem robusten wassergekühlten Vierzylinder-Dieselmotor, ist er für hohe Belastung, aber auch für sparsamen Kraftstoffverbrauch ausgelegt.

Baukompressor Mobilair 57
Der Baukompressor „Mobilair 57“ erfüllt alle Erwartungen an einen modernen Druckluftlieferanten auf der Baustelle.

Seine Wirtschaftlichkeit verdankt der „Mobilair 57“ der Kombination aus einem hocheffizienten Kaeser Schraubenkompressorblock mit strömungstechnisch optimiertem „Sigma Profil“, einem Übertragungsverluste vermeidenden 1:1-Antrieb und dem schon erwähnten Vierzylinder-Dieselmotor. Niedrige Drehzahlen sorgen zudem für geringe Geräuschemissionen und lange Lebensdauer der Anlage.

Besonders in der Übergangszeit mit relativ niedrigen Außentemperaturen bringt die serienmäßige Ausstattung des „Mobilair 57“ mit einer patentierten Anti-Frost-Regelung einen weiteren wichtigen Vorteil: Die eingesetzten Druckluftwerkzeuge werden bestmöglich vor dem Einfrieren und vor Korrosionsschäden geschützt, was ihre Zuverlässigkeit und Lebensdauer erhöht. 

Auch Verarbeitungsqualität, Wartungs- und Bedienerfreundlichkeit der Maschine lassen nichts zu wünschen übrig: So garantieren etwa Zinkvorbehandlung und Pulverbeschichtung aller Karosserieteile dauerhaften Korrosionsschutz und alle wartungsrelevanten Bauteile sind leicht zugänglich. Ein großes Werkzeugfach bietet zudem genügend Stauraum für Drucklufthämmer und weiteres Zubehör.

17. Mrz. 04 , Abdruck frei – Beleg erwünscht

Downloads zum Artikel
Baukompressor Mobilair 57

Der Baukompressor „Mobilair 57“ erfüllt alle Erwartungen an einen modernen Druckluftlieferanten auf der Baustelle.

Download Bild 1 (JPG, 192 KB)