Bauma 2019 / 08.-14. April / München

Mit KAESER zur vernetzten Baustelle

Die Digitalisierung hält auch in der Bauindustrie immer stärker Einzug. Baumaschinen werden vernetzt. Bauprojekte werden automatisiert. Auf der internationalen Leitmesse für Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinen sowie Baufahrzeugen und Baugeräten bauma präsentiert KAESER KOMPRESSOREN Druckluftlösungen für die digitale Baustelle.

So haben wir unser MOBILAIR-Programm mit der dafür erforderlichen Technik ausgestattet. Das „MOBILAIR Fleet Management“ bietet unter anderem die Möglichkeit, online und in Echtzeit aktuelle Betriebsdaten, den Standort oder die Auslastung des Kompressors einzusehen.

Passend zum Motto unseres 100-jährigen Firmenjubiläums Tradition und Innovation haben wir natürlich auch Neuheiten im Messegepäck. Wir zeigen die neue Leichtbau-Generation in der 5 m³ Klasse und neue 25 m³ Spitzenmodelle unserer abgasfreien e-power-Serie. Zudem erhalten Sie aus erster Hand Informationen zur Umstellung des kompletten MOBILAIR-Lieferprogrammes auf die EU-Abgasstufe V.

Messe-Fakten

  • Freigelände FM, Stand 708
  • 600 m² Ausstellungsfläche
  • einfach dem Turm mit farbigen PE-Hauben folgen

Jetzt Ticket sichern:

Wir feiern 100. Firmen-Geburtstag! Sichern Sie sich eins von 100 kostenfreien Tickets und feiern Sie mit uns auf der diesjährigen bauma in München. 

Senden Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff KAESER100 und Ihren Kontaktdaten an kontakt@news.kaeser.com Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem Registrierungslink und Code zum kostenfreien Ticket.

Wir auf der bauma

Highlights

MOBILAIR M55/M59

M59PE

Mit dem MOBILAIR M55 und M59 feiert ein neues Anlagenkonzept von KAESER auf der bauma Premiere. Dieses zeichnet sich sowohl durch innovative Karosserien, sparsame Motoren und die kompakte Bauweise als auch durch zahlreiche Optionen wie Druckluftaufbereitung und Generatoren für das gleichzeitige Erzeugen von Druckluft und Strom aus.

MOBILAIR e-power

M255E_Parkplatz

Der besonders wirtschaftliche und flüsterleise Elektroantrieb hat bei KAESER seit zwei Jahrzehnten Tradition. Das Programm an Baukompressoren mit Elektromotoren der Klasse IE4 wird nach oben bis 25 m³/min erweitert. Die neuen Spitzenmodelle für mobile Einsätze sind M250E mit 132 KW und M255E mit 160 kW Antriebsleistung.

Einführung der Abgasstufe V

Der Umwelt zuliebe hat KAESER sein komplettes MOBILAIR-Lieferprogramm auf die EU-Abgasstufe V umgestellt. Vom kompakten Baukompressor M13 bis hin zum Druckluft-Giganten M500-2 sind künftig alle Anlagen serienmäßig für alle Umweltzonen einsetzbar.