Kaeser auf der Automechanika: Damit die Druckluftversorgung passt

Egal ob Industrie- oder Kfz-Betrieb, eine kostengünstige, zuverlässige und effiziente Druckluftversorgung unterschiedlichster Größenordnung ist überall wichtig. Kaeser bietet für jeden Betrieb und jede Anwendung in der Automobilbranche die passende Druckluftlösung.

i.Comp Tower
„Druckluft für das Handwerk“. Der drehzahlgeregelte und leistungsstarke Handwerkerkompressor i.Comp versorgt in der stationären Tower-Version zuverlässig jeden Handwerksbetrieb.

Die Komplettanlagen

Die platzsparenden Kompaktstationen i.Comp 8 und i.Comp 9 Tower T sind speziell für Werkstätten entwickelte Druckluftversorgungskonzepte.

Der i.Comp ist leistungsstark, kompakt, wartungsfreundlich und effizient. Mit einem Volumenstrom bis 570 l/min sind die i.Comp Tower T für viele Applikationen im Handwerk und in der Industrie einsetzbar und gewährleisten einen konstanten Druck bis zu 11 bar bei absoluter Betriebssicherheit. Die Haube aus rotationsgesintertem Polyethylen ist schallisolierend, schlagfest und wertbeständig.

Das Herzstück der i.Comp Familie ist das neue Antriebskonzept, welches eine Vielzahl von Vorteilen mit sich bringt. So stellt er bedarfsgerecht die Leistung zur Verfügung, um den angeforderten Druckluftbedarf stufenlos zu decken. Der Kolbenkompressor liefert ölfrei verdichtende Druckluft und ist natürlich in gewohnt industrietauglicher Kaeser-Qualität "Made in Germany".

Schraubenpower

Die platzsparende Schraubenkompressor-Kompaktstation SXC vereint ebenfalls alle erforderlichen Komponenten auf nur 0,62 qm. Bei dieser Kompaktstation verbirgt sich unter der Haube, die ebenfalls aus rotationsgesintertem Polyethylen ist, eine komplette, moderne Druckluftstation. Sie besteht aus einem leistungsstarken Schraubenkompressor mit untergebautem Kältetrockner, platzsparend dahinter angeordnetem Druckluftbehälter und elektronisch niveaugesteuertem, verlustarmen Kondensatableiter.

Kältetrockner - Wertvoller Helfer

Für trockene Druckluft höchster Güte sorgen die Kältetrockner der Kryosec Linie. Das Kompaktpaket bietet zuverlässige Trocknung bis zu einer Umgebungstemperatur von +50 °C bei wirtschaftlichem Betrieb und geringem Platzbedarf. Er ist aktuell in den Leistungsgrößen 0,35 bis 4,5 m³/min erhältlich.

Kaeser Kompressoren freut sich in Halle 8, Stand J97 auf Besucher.

12. Sep. 22 , Abdruck frei – Beleg erwünscht

Downloads zum Artikel
i.Comp Tower

„Druckluft für das Handwerk“. Der drehzahlgeregelte und leistungsstarke Handwerkerkompressor i.Comp versorgt in der stationären Tower-Version zuverlässig jeden Handwerksbetrieb.

Download Bild 1 (JPG, 1.06 MB)
SXC

Die Druckluftstation SXC vereint Schraubenkompressor, Kältetrockner und 215-l-Druckluftbehälter auf sehr kleiner Stellfläche. Mit einem Schallpegel von maximal 69 dB (A) ist sie zudem ausgesprochen leise.

Download Bild 1 (JPG, 398 KB)
Kältetrockner Kryosec zur Druckluftaufbereitung

Kompakt, zuverlässig und leistungsstark: Die Trockner der Kryosec Serie liefern sicher trockene Druckluft auch unter schwierigen Bedingungen.

Download Bild 1 (JPG, 528 KB)