Kaeser auf der Bauma: 40 Jahre Mobilair – 40 Jahre Qualität

Druckluftspezialist Kaeser Kompressoren entwickelt seit 40 Jahren effiziente, wirtschaftliche und zuverlässige mobile Baukompressoren. Auf der Bauma 2022 feiert das Unternehmen mit zahlreichen Highlights für die mobile Druckluftversorgung.

C-M_13_Erdrakete1400x788
Der M13, M17 und M20 sind für viele Anwendungen einsetzbar und liefern dank des Nachkühlers auch kühle und kondensatfreie Druckluft.

Wenn das Jubiläumsjahr mit einem Bauma-Jahr zusammenfällt, dann muss schon besonderes in München gezeigt werden. Die Coburger Druckluft-Spezialisten zeigen einen Querschnitt aus dem Mobilair-Programm von 1 m³ bis 46 m³/min Volumenstrom, angetrieben durch Diesel-, Elektro- und Benzinmotoren von 7,5 kW bis 450 kW Antriebsleistung, vom handziehbaren Baukompressor M13 bis zum ölfrei verdichtenden Druckluft-Giganten M500-2.

Die große Innovationskraft wird zum Beispiel anhand der neuen Anlagen M13 und M17, der neuen M20 und eines völlig neuen Bedienkonzepts deutlich. Die kleinsten Baukompressoren sind ausgesprochen vielseitig in den Einsatzmöglichkeiten und dabei leicht mitzunehmen. Das neue Bedienkonzept ist so einfach, dass der Einsatz der Anlagen auf den Baustellen zum Kinderspiel wird.

Auch im Hinblick auf die unterschiedlichen Abgasverordnungen bietet Kaeser für jeden eine Lösung, von der flüsterleisen abgasfreien E-Power-Serie über Diesel- und Benzinmotoren für Abgasstufe V bzw. Tier 4 bis zu Baukompressoren, die auch mit schwefelhaltigen Kraftstoffen umgehen müssen, wie der M120.

Traditionell ist der großzügige Messestand an gewohnter Stelle im Freigelände Mitte FM.708/15+17 zu finden, und auch der bekannte Turm mit Mobilair-Modellen mit farbigen PE-Hauben wird wieder als Wegweiser zum Stand dienen.

11. Okt. 22 , Abdruck frei – Beleg erwünscht

Downloads zum Artikel
C-M_13_Erdrakete1400x788

Der M13, M17 und M20 sind für viele Anwendungen einsetzbar und liefern dank des Nachkühlers auch kühle und kondensatfreie Druckluft.

Download Bild 1 (JPG, 1.86 MB)
C-M_255_Steuerung_1400x788

Ein – Aus – Fertig. Dank des neuen Bedienkonzeptes mit einem Drehschalter wird die Handhabung der Mobilair Baukompressoren spielend leicht und sicher.

Download Bild 1 (JPG, 285 KB)