Kompakte Kompressoren

Robuste kompakte Baukompressoren unter 750 kg

Kompakt, servicefreundlich und trotzdem leistungsstark – die MOBILAIR-Baukompressoren mit Dieselmotor überzeugen nicht nur durch ihre hohe Liefermenge, sondern auch durch die Vielzahl an Ausstattungsoptionen. Diese machen die effizienten mobilen Kompressoren zu wahren Alleskönnern. 

Die robuste Bauweise ermöglicht einen problemlosen Betrieb bei Umgebungstemperaturen zwischen -10 °C und +45 °C. Die rotationsgesinterten PE-Hauben (Option) sind äußerst schlagfest und wertbeständig. Damit sind die mobilen, kompakten Kompressoren für den harten Baustellenalltag bestens gerüstet. Alle Modellvarianten sind mit deutlich unter 750 kg Leichtgewichte, die auch für kleinere Zugfahrzeuge geeignet sind. 

Die Vielseitigkeit zeigt sich auch in den Anwendungsgebieten. Ob beim Sandstrahlen, beim Schalungsausblasen oder beim Einsatz von Erdraketen und Bauhämmern – die leistungsstarken Kraftpakete machen immer eine gute Figur. Und mit dem optional erhältlichen, integrierten 6,5-KVA-Generator ausgerüstet, werden die mobilen Kompressoren zur Baustellen-Energiezentrale und liefern wahlweise Druckluft und/oder Strom.

Leistungsdaten:

  • Volumenstrom bis 2,9 m³/min
  • Betriebsüberdruck bis 14 bar

Ihre Vorteile

  • Druckluft kühl und rein
    Die Druckluft wird auf 7 °C über Umgebungstemperatur gekühlt. Der geneigte Einbau des optionalen Druckluftkühlers erleichtert das Abführen des Kondensats, welches mit Hilfe der heißen Motorabgase verdampft wird. Das „Auffrieren“ des Kühlers durch stehendes Kondensat wird verhindert. Zum Erreichen definierter Druckluftqualitäten lassen sich Aufbereitungskomponenten im Anschluss an Nachkühler und Zyklonabscheider installieren.
  • Langlebig und unverwüstlich
    Die Ausführungen mit schlagfester Polyethylen-Haube spielen bei widrigen Bedingungen ihre Stärken aus.
  • Vielfältige Optionen
    Durchdachte Optionen machen die mobilen Kompressoren noch vielseitiger. So können diese dank Druckluftaufbereitung, Schlauchaufroller, Hammerfach, Raffinerieausrüstung oder geschlossener Bodenwanne perfekt auf jede Anwendung abgestimmt werden.

Kein Einfrieren Ihrer Druckluftgeräte mehr

Die Anti-Frost-Regelung für Baukompressoren stimmt die Betriebstemperatur exakt auf die Außentemperatur ab. Dies schützt in Kombination mit dem optionalen Werkzeugöler das Druckluftwerkzeug vor dem Einfrieren und verlängert damit die Lebensdauer.

 

Unsere kompakten Kompressoren im Detail

Antriebsvarianten Dieselmotor und Elektroantrieb

Kompaktgeräte mit Dieselmotoren 

  • Wassergekühlte Kubota-Motoren (Abgasstufe V)
  • Laufruhig und abgasarm 
  • Mit elektrischer Kraftstoffförderpumpe
Kompaktgeräte mit 400-V-Elektromotor MOBILAIR e-power-Anlagen kommen dort zum Einsatz, wo es auf besonders leise und vor allem abgasfreie Arbeitsweise ankommt. Mit ihnen lassen sich Restriktionen, die den Betrieb von Verbrennungsmotoren betreffen, sicher vermeiden. 

  • Leise und emissionsfrei 
  • Mit Polwendeschalter
Rotationsgesinterte PE-Haube
M27 – Mobiler Baukompressor

Die moderne doppelwandige Schallschutzhaube besteht aus rotationsgesintertem Polyethylen.

Die Vorteile:

  • korrosionsfrei
  • kratzfest
  • wertbeständig
PE-Haube in Sonderfarben

Sonderfarben

Für die PE-Haube sind folgende Sonderfarben kurzfristig lieferbar:

  • blau – ähnlich RAL 5017
  • grün – ähnlich RAL 6024
  • rot – ähnlich RAL 3020
  • orange – ähnlich RAL 2009
  • weiß – ähnlich RAL 9010

Weitere Farbtöne für die Haube und Sonderlackierungen für Metall-Teile sind auf Anfrage möglich.

Technische Daten

Die technischen Daten finden Sie in diesen Broschüren: