Adsorptionstrockner kaltregenerierend von 1,17 bis 154,53 m³/min

Wirtschaftlich und sicher bis DTP −70 °C

Die leistungsstarken Kompakt- und Groß-Adsorptionstrockner der DC-Serie trotzen auch widrigsten Einsatzbedingungen und glänzen durch besonders niedrige Service- und Betriebskosten. Insbesondere ihr minimaler Regenerationsluftbedarf und die Energiespar-Steuerung ECO CONTROL sorgen dafür, dass sich ihre Anschaffungskosten schnell amortisieren.

  • DTP bis −70 °C
  • Volumenstrom 1,17 bis 154,53 m³/min
  • ECO CONTROL BASIC oder ECO CONTROL mit innovativer, Trend erkennender Drucktaupunktregelung (E-Pack Option)
  • optional an ACT-Aktivkohleadsorber koppelbar – für technisch ölfreie Druckluft höchster Ansprüche

Ihre Vorteile

  • Niedrige Betriebskosten:
    Adsorptionstrockner ab Modell DC 12 haben einen besonders geringen Regenerationsluftbedarf – unter anderem dank einer optimalen Anströmung des hochwertigen Trockenmittels. Zudem wird die bei der Adsorption entstehende Wärme für die Regeneration mitgenutzt.
  • Energiesparende Regel-Intelligenz:
    Die beladungsabhängige Steuerung ECO CONTROL der DC „E-Pack“-Ausführungen nutzt das besonders sichere Verfahren der Trend erkennenden Taupunktregelung für maximale Energieersparnis.
  • Günstig in Service und Wartung:
    DC-Trockner bestehen aus besonders hochwertigen und langlebigen Komponenten. Ein- und Auslässe sowie die Filtergehäuse sind besonders leicht zugänglich. Die Schalldämpfer lassen sich besonders einfach zerlegen und reinigen.
Die ideale Ergänzung: der AQUAMAT-Öl-Wasser-Trenner
Kondensataufbereitungs-System AQUAMAT

Unser Tipp: Kondensat vor Einleitung in die Kanalisation mit AQUAMAT-Öl-Wasser-Trennern rechtskonform und preiswert aufbereiten.

 

Produktdetails

Kombination mit Aktivkohleadsorbern
DC-Trockner mit Aktivkohleadsorber

Ab Baugröße DC 12 sind den DC Trocknern in der Leistung exakt abgestimmte ACT-Aktivkohleadsorber zugeordnet. So lässt sich ölfreie Druckluft für höchste Ansprüche erzeugen (Konzentrationsbereich 0 bis 0,01 mg/m³).
Die Rahmenbauweise der Kompakt Adsorptionstrockner bis Baugröße DC 133 ermöglicht einfaches Koppeln der ACT-Aktivkohleadsorber.

Aufbau und Funktion
Adsorptionstrockner der DC-Serie: Aufbau
  1. Vorfilter
  2. Eintrittsventil
  3. Adsorptionsmittelbehälter
  4. Trockenmittel
  1. Rückschlagventil, Regelventil (nicht sichtbar)
  2. Adsorptionsmittelbehälter
  3. Staubfilter
ECO CONTROL – Trend erkennende Taupunktregelung
ECO CONTROL: Trend erkennende Taupunktregelung
  1. Temperatursensoren

Vor allem bei variablen Volumenstrom-, Druck oder Temperatur-Werten spart ECO CONTROL erheblich Energie. Die Trend erkennende Taupunktregelung ist kostengünstiger und sicherer als konventionelle Taupunktsteuerungen.

  • Sie reagiert schon auf Temperaturdifferenzänderungen im Trockenmittel, nicht erst auf das Ansteigen des Drucktaupunkts am Trockner-Ausgang.
  • Messung und relativer Vergleich von Temperaturdifferenzen erfolgen für jeden Gesamtzyklus neu.
  • Die Behälter werden erst nach optimalem Ausnutzen des Trockenmittels umgeschaltet. So lässt sich jede Trockenphase lastabhängig um bis zu 30 Minuten verlängern und Regenerationsluft sparen.
  • Ein teures, wartungsaufwendiges Taupunktmessgerät entfällt.
  • Es fallen keine damit verbundenen regelmäßigen Kalibrierkosten an.
  • Anders als beim Taupunktmessgerät ist die Funktion der Temperatursensoren dank sicherer Drahtbruchüberwachung einfach zu überprüfen.
Technische Daten

Die technischen Daten finden Sie in dieser Broschüre: